Flüge nach Los Angeles

Flüge nach Los Angeles (LAX) – mit SKYCHECK.de suchen Sie sich in kürzester Zeit Flüge nach Los Angeles (LAX) entsprechend Ihrer Vorstellungen aus. Der SKYCHECK-Preisvergleich listet Ihnen alle verfügbaren Flüge und Preise auf. Wählen Sie anschliessend Flüge zu den für Sie günstigsten Konditionen und suchen Sie sich Flüge nach Los Angeles (LAX) mit der von Ihnen bevorzugten Airline. Mit SKYCHECK.de schnell und unkompliziert die Flugreise planen und Flüge nach Los Angeles (LAX) buchen.
  • ab € 225
    München
    11:55
    Los Angeles
    16:00
    37:05 Std.
    1 Stopp(s), DY4502
    Norwegian Air Shuttle
    1 Stopp(s)
    DY4502
    • Gefunden am 20.06.2017 um 01:15 Uhr. Reisedatum: 23.11.2017
  • ab € 3167
    Leipzig
    06:15
    Los Angeles
    15:30
    18:15 Std.
    2 Stopp(s), UA9005
    United Airlines
    2 Stopp(s)
    UA9005
    •  
  • ab € 964
    Leipzig
    06:15
    Los Angeles
    12:08
    38:53 Std.
    2 Stopp(s), LH157
    Lufthansa
    2 Stopp(s)
    LH157
    • Gefunden am 27.06.2017 um 03:30 Uhr (vor 5 Std.). Reisedatum: 30.06.2017
  • ab € 996
    Düsseldorf
    07:30
    Los Angeles
    16:45
    18:15 Std.
    1 Stopp(s), TK1530
    Turkish Airlines
    1 Stopp(s)
    TK1530
    •  
  • ab € 1044
    Düsseldorf
    06:35
    Los Angeles
    16:25
    18:50 Std.
    1 Stopp(s), AB6432
    Air Berlin
    1 Stopp(s)
    AB6432
    •  
  • ab € 919
    Düsseldorf
    10:20
    Los Angeles
    18:05
    16:45 Std.
    1 Stopp(s), EI693
    Aer Lingus
    1 Stopp(s)
    EI693
    •  
  • ab € 922
    Frankfurt
    12:10
    Los Angeles
    19:50
    16:40 Std.
    1 Stopp(s), LH1348
    Lufthansa
    1 Stopp(s)
    LH1348
    •  
  • ab € 1341
    Frankfurt
    17:35
    Los Angeles
    12:15
    27:40 Std.
    1 Stopp(s), SK638
    SAS
    1 Stopp(s)
    SK638
    •  
  • ab € 276
    Frankfurt
    18:50
    Los Angeles
    16:10
    30:20 Std.
    1 Stopp(s), FR1546
    Ryanair
    1 Stopp(s)
    FR1546
    • Gefunden am 25.06.2017 um 04:15 Uhr. Reisedatum: 23.11.2017
  • ab € 264
    Frankfurt
    07:05
    Los Angeles
    16:10
    18:05 Std.
    1 Stopp(s), FR1686
    Ryanair
    1 Stopp(s)
    FR1686
    • Gefunden am 25.06.2017 um 04:15 Uhr. Reisedatum: 23.11.2017
Einmal das Hollywood-Sign aus der Nähe betrachten, über den sündhaft-teuren Rodeo Drive schlendern oder die Fußabdrücke von Harrison Ford und anderen Berühmtheiten vor dem Grauman´s Chinese Theatre bewundern. All dies ist dank Billigflügen nach Los Angeles auch für deutsche Durchschnittsverdiener kein Problem mehr.Schon seit einiger Zeit werden Billigflüge nach Los Angeles von vielen deutschen Städten aus angeboten. Die Billigflüge nach Los Angeles, sind häufig schon für unter 500 Euro zu bekommen. Von den meisten deutschen Flughäfen sind aber keine Nonstop-Billigflüge nach Los Angeles möglich. Auf dem Trip von Deutschland nach Los Angeles, wird meist einen Zwischenstopp in London oder Paris eingelegt. Lediglich von München und Frankfurt am Main, werden Billigflüge nach Los Angeles ohne Zwischenstopp angeboten. Die durchschnittlich elf Stunden der Billigflüge nach Los Angeles, erscheinen dank Bordverpflegung und Entertainmentsystem schon gar nicht mehr so lang. Um in den Genuss der günstigsten Angebote für Billigflüge nach Los Angeles zu kommen, heißt es in den meisten Fällen zuerst einmal vergleichen. Häufig wird den Reisenden Flexibilität abverlangt, wenn sie einen Billigflug nach Los Angeles nutzen wollen. Wer auf weniger frequentierte Abflugtage oder unbeliebtere Abflugzeiten ausweicht, kann bares Geld sparen. Da häufig das Kontingent für Billigflüge nach Los Angeles begrenzt ist, lohnt auch frühzeitiges buchen. Zudem bieten Lufthansa, KLM und Co. häufig auch günstige Specials an.Eines steht aber jetzt schon fest: Unter der Sonne Kaliforniens ist der eventuell aufkommende Stress von Billigflügen nach Los Angeles schlagartig vergessen.
Die Stadt der Engel ist ein wahrer Touristenmagnet und zieht somit nicht nur Hollywoodstars an. Es findet sich eine große Anzahl an Angeboten für Billigflüge nach LA. Vom Flughafen Frankfurt am Main starten die meisten Airlines ihre Billigflüge in die USA. Ziel der meisten Billigflüge ist der Los Angeles International Airport (LAX). Mit einem Aufkommen von jährlich rund 60 Millionen Passagieren zählt dieser zu den größten der Welt. Alle großen Fluggesellschaften wie Lufthansa, American Airlines oder British Airways bedienen den Sektor für Interkontinentalflüge. Lufthansa bietet täglich Nonstop-Billigflüge nach LA von Frankfurt an. Besonders bei einer frühen Buchung lassen sich Billigflüge nach LA finden. Häufig erfolgen die Billigflüge nicht ohne Zwischenstopp. So müssen Passagiere der American Airlines häufig in London Heathrow oder in Dallas umsteigen, was die Flugdauer häufig auf 16 Stunden ansteigen lässt. Allerdings sind die Zwischenaufenthalte auf den Flughäfen so angenehm gestaltet, dass diese für die Passagiere kaum negativ ausfallen dürften. Vor allem aber entschädigt die Ankunft in LA für alle eventuellen Strapazen. Nicht nur das angenehme Klima, auch diverse Museen und Theater oder das weltbekannte Los Angeles Philharmonic Orchestra zeugen von der kulturellen Vielfalt der Stadt. Das gesparte Geld durch die Billigflüge nach LA kann ganz schnell in den teuren Einkaufszentren am Rodeo Drive wieder ausgegeben werden. Die Stadt ist ein wahres Wunder und bietet neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten auch eine Menge ausgezeichneter Restaurants, unzählige Freizeitangebote, weiße lange Traumstrände und vor allem die jährlich stattfindende Verleihung der Oscars.
Wer hat noch nie von Flügen nach Los Angeles geträumt? Da gibt es bestimmt nicht viele, denn Los Angeles ist einer der beliebtesten Hotspots der USA, wenn nicht sogar der ganzen Welt. Auf Flügen nach Los Angeles passiert man die kompletten Vereinigten Staaten, um dann in Kaliforniens Metropole zu landen. Die Stadt pulsiert mit ihren 4 Millionen Einwohner rund um die Uhr und ist einen Besuch in jedem Fall wert. Einer der berühmtesten Stadtteile von Los Angeles ist wohl Hollywood. Hollywood ist das Zentrum der Filmindustrie und Anziehungspunkt vieler Touristen. Denn wer träumt nicht davon, einmal über den Walk of Fame zu spazieren? Aber nicht nur L.A.s Stellenwert als Filmstadt macht Flüge dorthin lohnenswert. Auch zahlreiche Museen und interessante Bauwerke hat die Stadt zu bieten. Wer es nicht ganz so steif möchte, kann sich während der Flüge nach Los Angeles schon mal auf diverse Themenparks oder das vielfältige Sportangebot freuen. Die Abkürzung LA ist die weltweit geläufige für die Stadt der Engel, Los Angeles. Von Deutschland aus gehen regelmäßig Flüge nach LA und die Flugdauer beträgt durchschnittlich 12 Stunden. Von München und Frankfurt werden Flüge nach LA ohne Zwischenstopp angeboten. Diese Stadt ist ein wahres Phänomen, nimmt man den kompletten Ballungsgroßraum zusammen leben dort ca. 18 Millionen Menschen. Zu Flügen nach LA sollte gleich ein Mietwagen gebucht werden, da die Stadt am einfachsten mit dem Auto zu bewältigen ist. LA ist berüchtigt für seine Wirtschaftskraft, starke Sportteams und die dort ansässige Musikund Filmindustrie. Viele buchen Flüge nach LA auch wegen der Kilometerlangen, weißen Traumstrände und Villenvororte, in denen es sich gut leben lässt. Die Stadt wuchs stetig als der "Goldrausch" im 19. Jahrhundert einsetzte und die Bevölkerungszahl dauerhaft stieg. Seit dem entstand eine Vielfalt an Theatern, Varietés, Museen, Sporteinrichtungen, Bildungsstätten, Vergnügungsparks und besonderen Bauwerken. LA sprüht nur so vor Energie, lässt sich aber durch den entspannten kalifornischen Lebensstil nie aus der Ruhe bringen. Flüge nach LA sollten voller Vorfreude sein, denn dort hat man das Gefühl, dass jeder Traum wahr werden kann, genau wie in einem Hollywoodfilm.
Personen
×
Auswahl wird übernommen